Empfohlen

Undersberg & Blautopf

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

Danke für Deine Bewertung!

Eingetragen von admin
927 Aufrufe
Fotos and Music by _ Chris Ramone

The Untersberg rises at the rim of the Northern Limestone Alps, immediately at the Salzburg Basin and the broad Salzach Valley. Neighbouring peaks are the Hoher Göll in the southeast and Mt. Watzmann in the south, beyond the Berchtesgaden Basin. In the northwest, the Saalach Valley with Bad Reichenhall separates it from the Hochstaufen mountain range. About two-thirds of the area, including the Berchtesgaden Hochthron, is located in Germany, while the northernmost steep edge above Salzburg belongs to Austria.
Legend: According to a king in the mountain legend, Emperor Frederick Barbarossa is asleep inside Mt. Untersberg until his resurrection. His beard is said to be growing longer and longer around a round table and to have grown round two times. Myth says that when the beard has grown three times around the table the end of the world has come. When Frederick leaves the mountain, there will be no further Holy Roman Emperor and the last great battle of humankind will be fought on the Walserfeld, a pasture at Wals, west of Salzburg. There is a similar legend for the Kyffhäuser Mountain in Thuringia. Other legends say that it is Charlemagne waiting inside the Untersberg, taken care of by the Untersberger Mandln, small dwarf-like creatures. Every hundred years he awakes and when he sees the ravens still flying around the Untersberg he sleeps for another century. There are also legends about the cave system below the mountain.

Der Untersberg erhebt sich am Rand der nördlichen Kalkalpen, unmittelbar bei den Salzburger Becken und dem breiten Salzachtal. Benachbarte Berge sind die Hoher Göll im Südosten, im Süden der Watzmann, über den Berchtesgaden Basin. Im Nordwesten, dem Saalachtal mit Bad Reichenhall trennt ihn vom Hochstaufen Bergkette. Etwa zwei Drittel der Fläche, einschließlich des Berchtesgadener Hochthron, liegt in Deutschland, während der nördlichste steile Flanke über Salzburg zu Österreich gehört.
Sage: Laut einer Berg Legende, Kaiser Friedrich Barbarossa schläft im Untersberg, bis seine Auferstehung. Sein Bart wird gesagt, dass mehr und mehr rund um einen runden Tisch zweimal gewachsen. Der Mythos besagt, dass, wenn der Bart dreimal um den Tisch gewachsen das Ende der Welt gekommen ist. Als Friedrich lässt die Berge, wird es keine weitere heilige römische Kaiser und die letzte große Schlacht der Menschheit auf dem Walserfeld geführt werden, eine Weide in Wals, westlich von Salzburg zu sein. Es gibt eine ähnliche Legende für das Kyffhäuser-Berg in Thüringen.
Andere Legenden sagen, dass es Karl wartet im Inneren des Untersberg, betreut durch den Untersberger Mandln, kleine Zwerg-ähnliche Kreaturen. Alle hundert Jahre erwacht er und wenn er sieht, die Raben noch um den Untersberg fliegt er schläft für ein weiteres Jahrhundert. Es gibt auch Legenden über die Höhlensystem unterhalb des Berges.
Kategorien
Doku

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video