Björn Höcke bei "Studio Friedman", Thema: Wie ausländerfeindlich ist Deutschland?

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

Danke für Deine Bewertung!

Eingetragen von admin
266 Aufrufe
Aus der Beschreibung von N24:

Michael Kellner und Björn Höcke zu Gast bei Michel Friedman / Thema: Wie ausländerfeindlich ist Deutschland?

Laut Bundeskriminalamt (BKA) und Pro Asyl nimmt mit steigenden Flüchtlingszahlen in Deutschland auch die Gewaltbereitschaft gegenüber Ausländern zu, wie der Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim in Tröglitz in Sachsen-Anhalt zeigt. Täglich gibt es Drohungen und Gewalt gegen Ausländer, Flüchtlinge und Migranten. Vergangenen Montag trat der niederländische Rechtspopulist und Islam-Hasser Geert Wilders offiziell in Dresden bei einer Pegida-Demonstration auf. Die Grüne Jugend stellt auf ihrer Homepage fest: "Rechtspopulisten von AfD, Pegida bis CSU missbrauchen die derzeitig steigenden Zahlen von Migranten für das Schüren von Ressentiments und rechtspopulistischer Hetze." Stimmt das? Und wird die Ausländerfeindlichkeit in Deutschland salonfähig?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Michael Kellner, politischer Bundesgeschäftsführer von Bündnis 90/Die Grünen, und Björn Höcke, Fraktionsvorsitzender der Alternative für Deutschland im thüringischen Landtag.
Kategorien
Doku

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video