Nachrichten

  • Telefonische Beratung Jobcenter LEGAL ?

    Seit der Coronazeit gibt es jetzt vom Jobcenter telefonische Beratungsgespräche, da ja das Jobcenter zu ist. Muss ich diese wahrnehmen ? Ein ganz klares NEIN !

    Als ALG II oder ALG I - Empfänger/in ist man nicht dazu verpflichtet entweder seine Telefonnummer noch seine Emailadresse dem Jobcenter mitzuteilen. Hier eine Vorlage auf ANTRAG auf DATENLÖSCHUNG :

    BG-Nummer :

    Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II)
    Antrag auf Löschung meiner bereits erhobenen, aber nicht erforderlichen Daten (§ 84 Abs. 2 SGB)


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Bundesbeauftragte für Datenschutz hat beim Antrag auf Leistungen zur Grundsicherung für
    Arbeitsuchende nach dem SGB II folgende Datenerhebungen problematisiert:

    Telefon- und E-Mail Angaben sind nicht notwendig sondern freiwillig.

    So fern ich diese Angaben damals freiwillig gemacht habe, habe ich meine Meinung in dieser Angelegenheit geändert und wünsche demnach nur noch schriftlich kontaktiert zu werden.
    Ich beantrage hiermit gemäß § 84 Abs. 2 SGB die Löschung meiner bereits gemachten Angaben innerhalb von 14 Tagen.
    Die Daten sind für die Erfüllung Ihrer Aufgaben nicht erforderlich und die Erhebung verstößt gegen mein informationelles Selbstbestimmungsrecht.
    Um die Datenlöschung überprüfen zu können, beantrage ich einen entsprechenden Nachweis

    Mit freundlichen Grüßen

     

     

    TEXT : jt 

    Die Vorlage Antrag auf Datenlöschung kann gerne kopiert werden ;-)

    Mehr
  • Rastatt – Augenzeugin fotografiert Ufo

    Am 12.10.2019 berichtet eine Augenzeugin aus Rastatt die anonym bleiben möchte, dass sie ein merkwürdiges Licht von ihrem Balkon aus sah. Das Ufo hatte eine merkwürdige Flugbahn, was mit unseren bekannten Flugobjekten unmöglich wäre. Das Ufo wechselte innerhalb von Sekunden die Flugrichtung. Zudem war dieses Ufo extrem hell. Badentube hat diese Zeugin befragt, um weitere Informationen zu erhalten.

     

    Badentube : Wie sind sie auf das Ufo aufmerksam geworden ?

    Augenzeugin : Um 1:50 Uhr nachts habe ich ein Buch gelesen auf der Couch. Plötzlich fing meine Leselampe an zu flackern. Ich stand dann auf, um die Glühbirne zu inspizieren. Jedoch war mit der Glühbirne alles in Ordnung. Daraufhin lag ich mich wieder auf meine Couch und las mein Buch weiter. Wie aus dem nichts wurde es auf einmal hell im Wohnzimmer wie Tageslicht. Dazu muss ich erwähnen, dass ich angestrahlt worden bin von diesem Licht als ich auf der Couch saß.

    Badentube : Machte sich dieser Vorfall bemerkbar durch irgendein Geräusch ?

    Augenzeugin : Nein. Es war komplett lautlos.

    Badentube : Wie ging es dann weiter ?

    Augenzeugin : Daraufhin schaute ich zum Fenster raus. Ich konnte es nicht glauben. Ein Objekt so hell wie die Sonne und so groß wie die Sonne. Das Objekt blendete aber nicht wie die Sonne.

    Badentube : Haben sie in diesem Augenblick schon an ein Ufo gedacht, also nichts menschliches ?

    Augenzeugin : Nein. Habe es mir versucht natürlich zu erklären.

    Badentube : Was ist dann passiert ?

    Augenzeugin : Daraufhin machte ich sofort meinen Fotoapparat bereit, rannte dann auf den Balkon um dieses Objekt zu fotografieren. Während ich dieses Objekt fotografierte, merkte ich, dass es sich um ein Ufo handeln muss, also nichts menschliches.

    Badentube : Woran bemerken sie, dass es ein nichtmenschliches Ufo ist ?

    Augenzeugin : Es war die Flugbahn. Das Ufo flog in einer abnormal schnellen Geschwindigkeit und veränderte auch diese in sekundenschnelle, was mit unseren bekannten Flugobjekten unmöglich wäre. Zudem komplett lautlos. So schnell wie es erschienen war das Ufo, so schnell war dieses Ufo auch wieder verschwunden. Dieser Vorfall dauerte ungefähr 4 Minuten.

    Badentube : Ich bedanke mich recht herzlich für dieses Interview, was sehr interessant war.

     

     

    Text : G.Winter | © 2019 badentube.com. Alle Rechte vorbehalten.

    Mehr
  • Automatisierung - Ende der Arbeit oder Beginn der Ära der Hyperproduktivität?

    Automatisierung und Digitalisierung gehören zu den größten Megatrends unserer Epoche und werden unsere Lebens- und Arbeitswelt verändern wie kaum etwas anderes. Die atemberaubende Geschwindigkeit der Entwicklungen führt dazu, dass die in unmittelbarer Zukunft stattfindenden Auswirkungen auf die Gesellschaft noch vollkommen unterschätzt werden. Unsere neueste Ausgabe von Cashkurs-Trends zeigt auf, wohin die Reise geht und wer die Gewinner des Megatrends sein werden...weiterlesen

     

    Quelle : Cashkurs

    Mehr