Bayerisches Münzkontor - Abgezockt ?

Die Giganten-Münzen die bei dem Bayerischen Münzkontor angeboten werden, haben keinen Sammlerwert. Diese Münzen werden zu einem viel zu teuren Preis angeboten und der Wert ist gleich null. Viele Rentner die diese als Anlagemünzen sammeln, sind auf diesen Schwindel hereingefallen. Laut Bild.de wurde der kranke Pensionär Hermann Brust (72) aus Würzburg mit diesen Billig-Münzen abgezockt. Dieser hat für 55.000 Euro diese Billig-Münzen gekauft und der Wert ist gleich null.

 

Text : G.Winter | © 2019 badentube.com. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

  • buff
    Eingetragen

    :joy: :joy:

  • maximus
    Eingetragen

    Haha. Sind ja selten dämlich die dort einkaufen :joy:

Verwandte Artikel